VER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Verden/Osterholz

LANDKREIS VERDEN / HEIDEKREIS

A27: Unbekannte schlitzen Planenverdecke auf

Walsrode/Hamwiede. Auf dem A27-Parkplatz Hamwiede, nahe der Anschlussstelle Walsrode-West Richtung Bremer Kreuz, schlitzten in der Nacht auf Mittwoch unbekannte Täter die Planenverdecke von insgesamt sechs Lkw auf. In keinem der Fälle fanden die Unbekannten Diebesgut, sodass sie ohne Beute und unerkannt flüchteten. Die Autobahnpolizei Langwedel nimmt Hinweise unter Telefon 04232/945990 entgegen.

LANDKREIS OSTERHOLZ

Dieb stiehlt E-Bike vor den Augen des Eigentümers

Osterholz-Scharmbeck. Vor den Augen des Eigentümers entwendete am Donnerstag gegen 18 Uhr ein dreister Dieb ein E-Bike. Der Eigentümer hatte das Rad nur kurzzeitig und nicht abgeschlossen vor dem Eingang der Tankstelle an der Rübhofstraße abgestellt. Dies nutzte der Dieb, der das braune Zweirad an sich nahm und über die Ahrensfelder Straße in die Kantstraße davonfuhr. Der männliche Täter ist etwa 180 cm groß, 25 Jahre alt und er trug einen langen Mantel mit Kapuze. Hinweise zum Verbleib des Rades und zum Täter nimmt die Polizei Osterholz unter Telefon 04791/3070 entgegen.

Zwei Zigarettenautomaten aufgehebelt

Osterholz-Scharmbeck/Hambergen. In der Nacht auf Donnerstag haben unbekannte Täter im Landkreis Osterholz zwei Zigarettenautomaten gewaltsam geöffnet und anschließend die Inhalte entwendet. In Hambergen war ein Automat betroffen, der im Eingangsbereich einer Gaststätte an der Stader Straße hängt. In Osterholz-Scharmbeck hatten die Diebe es auf einen Automaten abgesehen, der sich an der Straße Am Mühlenbach befindet. In beiden Fällen erlangten die Diebe diverse Zigarettenschachteln sowie Bargeld. Die Polizei Osterholz hat die Ermittlungen aufgenommen und schließt einen Zusammenhang zwischen beiden Taten nicht aus. Die Beamten bitten mögliche Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, sich unter Telefon 04791/3070 zu melden.

Scheinwerfer entwendet

Grasberg. Unbekannte Täter haben es in der Nacht auf Donnerstag auf die Scheinwerfer eines BMW abgesehen, der am Seggenkamp abgestellt war. Die Unbekannten schlugen eine Seitenscheibe des Pkw ein, öffneten die Motorhaube und demontierten danach die Xenon-Scheinwerfer, mit denen sie letztlich unerkannt flohen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 04791/3070 bei der Polizei Osterholz zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-107