VER: ++ Streitigkeiten sorgen für Polizeieinsatz ++

++ Streitigkeiten sorgen für Polizeieinsatz ++

Achim. Streitigkeiten zwischen zwei Familien sorgten am Montagnachmittag für einen Polizeieinsatz in der Obernstraße. Im Zuge des Streits sollen einige Personen Schlagwerkzeuge in der Hand gehalten haben. Eine Person soll eine Schreckschusswaffe gezeigt haben. Eingesetzt wurden die Gegenstände ersten Informationen zufolge jedoch nicht.

Die Polizei war mit mehreren Streifenwagen vor Ort und konnte die Streitparteien trennen. Diese verhielten sich dabei friedlich und kamen den Anweisungen der Polizei nach. Nach derzeitigem Stand wurde niemand verletzt. Die Beamten stellten u.a. eine Schreckschusswaffe sicher und erteilten einzelnen Personen einen Platzverweis.

Die Hintergründe des Streits sind Teil der Ermittlungen, die zurzeit noch andauern. Zeugen werden gebeten, Hinweise bei der Polizei Achim unter 04202/9960 mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Henryk Niebuhr
Telefon: 04231/806-104