VER: Pressemeldung vom 05.04.2021

Pressemitteilung der PI Verden/Osterholz vom 05.04.2021

Bereich Verden

Am Sonntag, den 04.04.2021 kam es gegen 21 Uhr zu einer größeren Auseinandersetzung mehrerer Männer im Bereich eines Mehrfamilienhauses im Stadtgebiet in Verden. Bei der Auseinandersetzung wurden durch die Männer verschiedene Gegenstände und Waffen genutzt. Einige der Beteiligten mussten deswegen mit nicht unerheblichen Verletzungen in den umliegenden Krankenhäusern behandelt werden. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Auseinandersetzung dauern an.

Keine presserelevanten Sachverhalte für die Bereiche Achim, Osterholz-Scharmbeck und der Autobahnpolizei Langwedel

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
– Wache –

Telefon: 04231/806-212

Updated: 5. April 2021 — 11:46