VER: Pressemitteiung der Polizeiinspektion Verden/Osterholz

LANDKREIS VERDEN

Baucontainer aufgebrochen

Achim. Unbekannte Täter haben im Zeitraum zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochfrüh einen Baucontainer an der Gaswerkstraße aufgebrochen. Aus dem Container entwendeten sie dann einen Rüttler sowie weitere Werkzeuge. Mit dem Diebesgut flüchteten die Täter schließlich unerkannt. Die Polizei Achim ermittelt wegen schweren Diebstahls. Hinweise werden unter Telefon 04202/9960 entgegengenommen.

Auto beschädigt

Langwedel/Cluvenhagen. In der Nacht auf Mittwoch hat ein unbekannter Täter einen Opel beschädigt, der am Finkenweg abgestellt war. Am Pkw befanden sich Spuren, denen zufolge der Unbekannte mehrmals mit dem Schuh gegen die Karosserie getreten haben muss. Dadurch entstand ein erheblicher Schaden an dem Auto. Die Polizeistation Langwedel ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 04232/7617 entgegen.

Zwei Verletzte nach Unfall

Ottersberg/Posthausen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Giers-Schanzendorf (K6) wurden am Mittwoch gegen 15:30 Uhr zwei Personen verletzt. Eine 30-jährige Kia-Fahrerin bog von der K6 nach links auf die Alt-Schanzendorfer Straße ab, dabei übersah sie einen entgegenkommenden 61-jährigen Mercedes-Fahrer, der eine Kollision nicht mehr verhindern konnte. Durch den nahezu frontalen Zusammenstoß wurden beide Pkw zur Seite geschleudert und prallten im Einmündungsbereich gegen einen hier wartenden Transporter, in dem ein 62-jähriger Mann am Steuer saß. Bei dem Geschehen wurde die 30-Jährige im Kia sowie eine 61-jährige Beifahrerin im Mercedes leicht verletzt, sie wurden mit Rettungswagen in eine Klinik gefahren. Die übrigen Beteiligten blieben unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 30.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Gegen die 30-Jährige leitete die Polizei ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein.

LANDKREIS OSTERHOLZ

Motorrad entwendet

Osterholz-Scharmbeck. Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Mittwoch ein Motorrad entwendet, dass an der Wernher-von-Braun-Straße geparkt war. Von den Tätern sowie von dem gestohlenen Leichtkraftrad, einer grauschwarzen Suzuki, fehlt seitdem jede Spur. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Osterholz unter Telefon 04791/3070 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-107
www.polizei-verden-osterholz.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 2. Juli 2020 — 12:41