STD: Unbekannte verwüsten Sportgelände in Estorf – Polizei sucht Zeugen

Bisher unbekannte Täter haben in der Zeit von Dienstag, den 17.01., 16:00 h bis Donnerstag, den 19.01., 15:00 h die Sportanlagen des SV Estorf verwüstet.

Der oder die Unbekannten sind dazu vermutlich mit mindestens einem Roller auf das Sportgelände gefahren, haben einen Unterstand verwüstet und dort Feuer gelegt.

Zusätzlich wurde ein Geräteschuppen aufgebrochen und Diesel über den dort abgestellten Rasentraktor verteilt. Ein Bauzaun und ein Kompressor wurden beschädigt und ein Holzklettergerüst mitsamt Betonfundamenten umgeworfen.

Der oder die Täter haben dann zusätzlich noch Kindersandspielzeug auf dem Gelände verteilt.

Der angerichtete Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Fall geben können oder die verdächtige Personen beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Oldendorf unter der Rufnummer 04144-606410 zu melden.

Fotos in der digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Stade.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de