STD: Gleich zwei Hyundai Tuscon an einem Tag in Stade entwendet

Am gestrigen Mittwoch wurden in Stade gleich zwei Hyundai Tuscon entwendet. Unbekannte Täter hatten dazu zwischen 14:00 h und 14:15 h in der Lilienthalstraße einen dort abgestellten grauen Touscon aufgebrochen und entwendet. Dieses Fahrzeug hat das Kennzeichen STD-RP 297 und stellt einen Wert von ca. 25.000 Euro dar. Zwischen 04:20 h und 15:30 h hatten dann ebenfalls bisher Unbekannte aus dem Parkhaus am Bahnhof in Stade einen weiteren schwarzen Touscon erbeutet. Dieser SUV hat das Kennzeichen STD-PG 320 und stellt ebenfalls einen Wert von ca. 25.000 Euro dar.

Hinweise auf den oder die Autodiebe und den Verbleib der beiden Fahrzeuge bitte an die Polizeiinspektion Stade unter der Rufnummer 04141-102215.

Foto in der digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Stade.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de