STD: Unbekannte entwenden diverses Werkzeug bei Einbruch in Buxtehude-Ottensen

Bisher unbekannte Täter sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Buxtehude-Ottensen in der Nindorfer Straße auf das Gelände eines dortigen Handwerksbetriebes gelangt und haben mehrere Türen an einer Werkhalle aufgebrochen.

Im Inneren zerstörten die Einbrecher dann noch eine Innenwand und konnten so in einen gesicherten Lagerbereich eindringen.

Hier fielen dem oder den Tätern dann diverse Werkzeuge wie ein Schweißgerät, ein Plasmabrenner der Marke Stahlwerk, ein Bandschleifer sowie eine Motorsense und eine Motorsäge der Marke Stihl in die Hände, die diese anschließend entwendeten.

Die Polizeigeht davon aus, dass der oder die Unbekannten mit einem Fahrzeug in der Nähe des Tatortes gewesen sein könnten.

Der angerichtete Sachschaden dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen.

Die Ermittler des PK Buxtehude fragen nun:

„Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten oder wer kann sonstige sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch geben?“

Zeugen, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04161-647115 bei der Buxtehuder Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de