STD: Unbekannter Autofahrer beschädigt geparktes Fahrzeug auf Horneburger Freibadparkplatz – Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag den 25.08. hat zwischen 15:15 h und 17:00 h wurde auf dem Parkplatz beim Horneburger Freibad an der B73 in der Bürgermeister-Löhden-Straße ein dort abgestellter dunkelgrauer BMW X5 vermutlich beim Rangieren von einer anderen Autofahrerin oder einem Autofahrer angefahren und dabei den Kotflügel und die Stoßstange vorn rechts erheblich beschädigt sowie das vordere Kennzeichen incl. Halterung abgerissen.

Die oder der Verursachende hat sich dann aber anschließend nicht weiter um den Unfall und die Schadenregulierung gekümmert und ist einfach weggefahren.

Gegen sie bzw. ihn wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.

Der angerichtete Sachschaden wird auf ca. 1.500 Euro geschätzt.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder die Angaben zum Verursachenden machen können, werden gebeten, sich bei der Horneburger Polizeistation unter der Rufnummer 04163-828950 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de