STD: Einbrecher in Buxtehuder Halephagen Schule, Zusammenstoß von Motorrädern in Krummendeich – zwei Personen verletzt

1.

Von Dienstagnachmittag 14:30 h bis Mittwochmorgen um 05:30 h haben bisher unbekannte Einbrecher das Halephagen Gymnasium in Buxtehude aufgesucht. An dem Nebengebäude am Sportplatz brachen sie zwei Fenster zu den Umkleideräumen auf. Ob aus dem Nebengebäude etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest.

Neben dem Sportplatz wurde noch ein Container für Gegenstände des Sportunterrichts aufgebrochen und daraus ein Kompressor entwendet.

Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei Buxtehude unter der Telefonnummer 04161-6470 entgegen.

2.

Am späten Donnerstagnachmittag gegen 17:45 h befuhren in Krummendeich drei Motorradfahrende die L111 von Freiburg nach Balje. Als sie an einer Kreuzung nach links in Richtung Oberndorf abbiegen wollten, kam es zum Zusammenstoß zwischen der hintersten Fahrerin und dem mittleren Fahrer.

Die 19-Jährige Freiburgerin stürzte mit ihrer Kawasaki-Maschine ebenso wie der 24-Jährige Freiburger mit seiner Yamaha, welcher vorausgefahren ist. Beide wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Nach einer Erstversorgung durch eine RtW-Besatzung wurde die Kawasaki-Fahrerin durch einen Rettungshubschrauber in eine Hamburger Klinik geflogen.

An beiden Motorrädern entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Daniel Kraus
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: pressestelle@pi-std.polizei.niedersachsen.de