STD: Lkw-Fahrer beschädigt Fahrzeug, beschädigtes Fahrzeug fährt danach weg – Polizei sucht Geschädigten

Am heutigen frühen Mittag gegen 11:30 Uhr befuhr ein Lkw-Fahrer in Jork die K39 nach Grünendeich. Kurz vor dem Lüheanleger kam ihm ein anderer Lkw entgegen.

Der Lkw-Fahrer musste leicht nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei streifte er ein Auto, das rechts in einer Parkbucht stand und beschädigte dieses.

Aufgrund des Verkehrs konnte der Truckerfahrer erst in Grünendeich anhalten und die Polizei Horneburg verständigen. Zwischenzeitlich muss das beschädigte Auto weggefahren sein. Dabei handelte es sich um einen dunklen SUV.

Zeugen des Unfalls und der Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei Horneburg unter der Telefonnummer 04163-828950 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Daniel Kraus
Telefon: 04141/102-256
E-Mail: pressestelle@pi-std.polizei.niedersachsen.de