Stade: Polizei Harsefeld sucht unbekannten Unfallverursacher

schwer beschädigter Opel Crossland X

Am Vormittag zwischen 08:20 h und 08:50 h hat ein bisher unbekannter Autofahrer in Harsefeld in der Herrenstraße einen dort auf einem Parkstreifen abgestellten silbernen Opel Crossland X angefahren und auf der linken Fahrzeugseite erheblich beschädigt.

Der Verursacher kümmerte sich dann aber nicht weiter um die Schadenregulierung und fuhr einfach davon. Gegen ihn wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.

Der angerichtete Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Die Polizei sucht nun den Verursacher und Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Unfall gemacht haben oder die sachdienliche Hinweise dazu geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04164-888260 bei der Harsefelder Polizeistation zu melden.

Foto in der digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Stade.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de