POL-STD: Unbekannte stecken Strandkorb an Gaststätte in Stader Innenstadt in Brand – Polizei sucht Zeugen

In der vergangenen Nacht haben Unbekannte gegen 02:20 h am Fischmarkt im Außenbereich vor einem dortigen Restaurant einen Strandkorb in Brand gesteckt.

Durch das couragierte Eingreifen der Brandentdeckerin und mehrerer Anwohner konnte der brennende Korb noch von der Hauswand weggezogen werden bevor sich das Feuer auf die Fassade des Gebäudes ausbreiten konnte.

Feuerwehrleute des 1. Zuges der Hansestadt Stade konnten den Brand dann schnell löschen.

Der Strandkorb wurde bei dem Feuer vollständig zerstört, angerichtete Schaden dürfte sich auf ca. 1.000 Euro belaufen.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit der Brandstiftung gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04141-102215 bei der Stader Polizei zu melden.

Fotos in der digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Stade.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

(Visited 2 times, 1 visits today)