GS: Pressemitteilung Polizeikommissariat Seesen vom 25.11.2022

Diebstahl einer Warensendung

Bereits am Dienstag, 15.11.2022, gegen 12.35 Uhr, ist es im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Bornhäuser Straße in Seesen zu einem Diebstahl einer Warensendung gekommen, welche vor der Wohnungstür der Anzeigeerstatterin abgestellt worden sei. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Seesen, Telefon 05381-944-0, in Verbindung zu setzen.

Diebstahl aus Elektronikfachgeschäft

Am Mittwoch, 23.11.2022, gegen 17.30 Uhr, ist es zu einem Diebstahl von Unterhaltungselektronik aus einem Elektronikfachgeschäft in der Jacobsonstraße in Seesen gekommen. Zwei derzeit unbekannte Täter hätten hierbei das Geschäft betreten und die Ware im Wert von 229,00 Euro entwendet. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Seesen, Telefon 05381-944-0, in Verbindung zu setzen.

Gefährdung des Straßenverkehrs

Am Donnerstag, 24.11.2022, gegen 13.45 Uhr, ist es zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs durch einen derzeit unbekannten Führer eines LKW auf der B 82 zwischen Langelsheim und der Kreuzung B 82 / B 248 gekommen. Hierbei überholte der Führer des LKW einen weiteren LKW im Überholverbot. Um einen Zusammenstoß des LKW mit dem Gegenverkehr zu vermeiden mussten mehrere Verkehrsteilnehmer eine Gefahrenbremsung durchführen bzw. ausweichen. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Seesen, Telefon 05381-944-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0