GS: Pressemitteilung Polizeikommissariat Seesen vom 09.09.22

Ladendiebstahl

Ein 34-jähriger Goslarer entwendete am Mittwochnachmittag in einem Lebensmittelgeschäft in der Straße „Am Wilhelmsbad“ zwei Dosen eines alkoholischen Mischgetränks, sowie Kosmetikartikel. Gegen den Beschuldigten wurde ein Strafverfahren eingeleitet, sowie ein Hausverbot durch den Inhaber ausgesprochen.

Verkehrsunfallflucht

In der Zeit von Mittwoch, 20.00 Uhr, bis Donnerstag, 07.40 Uhr, wurde in der Feldstraße der Pkw Fiat einer 51-jährigen Anwohnerin durch eine bislang unbekannte Person beschädigt. Den Unfallspuren zufolge ist zu vermuten, dass der Schaden beim Ausparken, möglicherweise durch eine Anhängekupplung, verursacht wurde. Der entstandene Schaden wird auf 150 Euro geschätzt.

i.A. Behnke, POK’in

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0