GS: Pressemitteilung des PK Seesen vom 03.09.2022

Seesen

In der Nacht vom 02.09.2022 auf den 03.09.2022 werden durch die Polizei Seesen mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti in der Gartenstraße festgestellt. Hierbei werden u. a. Stromkästen und ein Stadtplan mit Abkürzungen für einen Fußballclub und andere Buchstabenkombinationen mit blauer Farbe besprüht. Durch Zeugen kann ein PKW Mercedes mit Gandersheimer Kennzeichen GAN- am Tatort gesichtet werden. Es soll sich um mindestens 2 junge männliche Täter handeln. Nach der Tat flüchten die Täter in unbekannte Richtung. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200,- Euro. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Weitere Hinweise oder Beobachtungen bitte an die Polizei Seesen Tel. 05381/9440

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0