GS: Pressemitteilung Polizeikommissariat Seesen vom 11.06.22

Bedrohung

Am Donnerstag wurde durch einen 75-jährigen Bornhäuser eine Strafanzeige gegen einen 36-jährigen Bad Harzburger erstattet. Dieser hatte dem Anzeigenerstatter gedroht jemanden vorbei zu schicken und ihn klein zu machen, wenn ausstehende Schulden nicht beglichen würden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, die Ermittlungen dauern an.

Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Übermüdung

Am Freitag, gegen 10.30 Uhr, ereignete sich auf der B 82, im Bereich Ödishausen, ein Verkehrsunfall. Ein 33-jähriger Fahrzeugführer aus Halberstadt kam ausgangs einer langegezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und verunfallte anschließend an der dortigen Leitplanke. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 8000 Euro, die Person blieb unverletzt. Vor Ort erklärte der alleinbeteiligte Unfallverursacher gegenüber der Polizei, dass er während der Fahrt für wenige Sekunden eingeschlafen sei. Aufgrund dessen erwartet den Fahrzeugführer nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Versuchter Einbruchsdiebstahl

In einem Mehrfamilienhaus in der Bismarckstraße kam es am Freitagmittag zu insgesamt vier versuchten Kelleraufbrüchen durch einen stark alkoholisierten 35-jährigen Mann aus Bad Gandersheim. Es entstand lediglich geringer Sachschaden an den Kellertüren, aus den Räumen selbst wurde nichts entwendet. Der Beschuldigte erhielt einen Platzverweis.

Hausfriedensbruch

Am Freitagabend wurden der Polizei zwei Personen gemeldet, welche sich angeblich unberechtigt in einem Haus in der Schlackenstraße aufhalten würden. Die Hauseigentümerin erklärte im Verlauf der Sachverhaltsaufnahme durch die Polizei, dass ihr die Männer unbekannt seien, sodass sie des Hauses verwiesen wurden. Erst später stellte sich heraus, dass der Ehemann der Eigentümerin ohne deren Wissen den Personen gestattet hatte, im Haus zu übernachten.

i.A. Behnke, POK’in

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0