GS: Pressemitteilung Polizeikommissariat Seesen vom 14.05.2022

Fahrraddiebstahl

Im Zeitraum zwischen Dienstag, 10.05.2022, und Mittwoch, 11.05.2022, wurde in der Wilhelm-Busch-Straße in Rhüden durch bislang unbekannte Täter ein verschlossenes Mountainbike vom Grundstück des Eigentümers entwendet. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Seesen, Telefon 05381-944-0, in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung an Fahrrad

Am Donnerstag, 12.05.2022, zwischen 15.30 Uhr und 19.00 Uhr, ist es im Bereich der Oberschule Seesen zu einer Sachbeschädigung an einem dort abgestellten Fahrrad gekommen. Hierbei wurde das Vorderrad verbogen. Ein am Fahrrad befestigter Helm wurde ebenfalls beschädigt. Weiterhin wurde die Luft aus dem Hinterrad abgelassen. Der Schaden am Fahrrad wird auf ca. 150,00 Euro beziffert. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Seesen, Telefon 05381-944-0, in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall

Am Freitag, 13.05.2022, gegen 17.15 Uhr, ist es in Seesen im Einmündungsbereich Wallstraße/Gartenstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Hierbei missachtete ein aus der Wallstraße nach links in die Gartenstraße abbiegender 74jähriger Kraftfahrzeugführer die Vorfahrt eines von links kommenden 52jährigen Radfahrers, wodurch es zu einem Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer kam. Bei dem Verkehrsunfall fügte sich der Radfahrer leichte Verletzungen zu. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 400,00 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0