Salzgitter: Polizeipressemeldung vom 18.12.2022

Fahrt unter Alkoholeinfluss

Am frühen Sonntagmorgen um 02.13 Uhr wurde ein 44-jähriger Mann aus Salzgitter auf dem Gehweg der Nord-Süd-Straße, in Höhe SZ-Gebhardshagen, angehalten und überprüft. Der Mann führte einen E-Scooter. Bei der Überprüfung wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein durchgeführter Alcotest ergab eine AAK von 1,42 Promille. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiter $user.getName()
Telefon: 05341/ 825-0