Salzgitter : Polizeipressemeldung vom Donnerstag, 27. Oktober 2022

Salzgitter Bad: Autofahrer unter Betäubungsmittel im Auto unterwegs

Donnerstag, 27.10.2022, gegen 01:30 Uhr

Am frühen Donnerstagmorgen kontrollierte eine Streife der Polizei einen 20-jährigen Autofahrer der mit seinem Auto im Heckenrosenweg unterwegs war. Bei der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf eine mutmaßliche Betäubungsmittelbeeinflussung beim 22-Jährigen. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Salzgitter Lebenstedt: PKW durch Sekundenkleber beschädigt

Montag, 24.10.2022, 21:00 Uhr, bis Dienstag, 25.10.2022, 08:30 Uhr

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde der Lack eines zum Parken in der Lichtenberger Straße abgestellten Autos durch Aufbringen von Sekundenkleber beschädigt. Der am VW Touran entstandene Sachschaden wird auf zirka 400 Euro geschätzt. Hinweise: 05341 / 1897-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Frank Oppermann
Telefon: 05341/1897-104
E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de