Salzgitter-Bad : Polizeipressemeldung vom 03.-09.-04.09.2022, 09:00 Uhr

Verkehrsunfallflucht

Ort: 38259 Salzgitter-Bad, Käthe-Kollwitz-Straße Zeit: 21.08.22, 08:00 Uhr bis 26.08.22, 17:45 Uhr

Erst am Samstagvormittag wurde der Polizei eine Verkehrsunfallflucht gemeldet, welche sich bereits im August in der 33/34 KW. ereignet haben dürfte. Eine bislang unbekannte Person beschädigte mit seinem Fahrzeug vermutlich beim Ein- /Ausparken, den am Fahrbahnrand der Käthe-Kollwitz-Straße geparkten Citroen C1 des 61 Jahre alten Fahrzeughalters. An dem grauen Kleinwagen des Geschädigten wurde weißer Lackabrieb des verursachenden Fahrzeuges festgestellt. Es entstand linksseitig am vorderen Stoßfänger ein Schaden in Höhe von ca. 500,- EUR. Hinweise an das PK Salzgitter-Bad unter Tel. 05341/825-0.

Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer

Ort: 38259 Salzgitter-Bad, Braunschweiger Straße / Burgundenstraße Zeit: 03.09.2022, 10:35 Uhr

Ein 61-jähriger Motorradfahrer befuhr am Samstagvormittag in SZ-Bad die Braunschweiger Straße in Richtung B6 und missachtet im Einmündungsbereich zur Burgundenstraße die rote LSA. Infolge kommt es zum Zusammenstoß mit einem im Gegenverkehr nach links in die Burgundenstraße einbiegenden Pkw einer 54-jährigen Fahrzeugführerin. Der Motoradfahrer wird bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und anschließend in das Krankenhaus verbracht. Das Motorrad sowie der Pkw wurden erheblich beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10000,- Euro.

Rauchentwicklung auf dem Grundstück einer Bauruine

Ort: 38259 Salzgitter-Bad, Am Felsenkeller Zeit: 03.09.2022, 19:30 Uhr

Am Samstagabend um 19:30 Uhr wird von Anwohnern in der Straße Am Felsenkeller eine Rauchentwicklung von einem verlassenen Grundstück mit einer Bauruine gemeldet. Vier Personen seien zuvor von dem Grundstück geflüchtet. Durch die Berufsfeuerwehr Salzgitter, sowie vier weitere Züge der Freiwilligen Feuerwehr kann die Rauchentwicklung eingedämmt werden. Es entstand kein Gebäude- oder Personenschaden. Die Ursache für die Rauchentwicklung ist bislang unbekannt.

Trunkenheitsfahrt mit Pkw

Ort: 38259 Salzgitter-Bad, Braunschweiger Straße Zeit: 03.09.2022, 23:40 Uhr

Durch eine Funkstreifenwagenbesatzung wurde am späten Samstagabend ein 37 Jahre alter Pkw-Führer kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss stand. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von 1,01 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Den Betroffenen erwartet ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiter $user.getName()
Telefon: 05341/ 825-0