Salzgitter : Polizeipressemeldung vom 21.06.2022.

Polizei bestätigt den Tod einer jungen Frau.

Ursprungsmeldung https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56519/5253164

Salzgitter, Hans-Böckler-Ring, 21.06.2022, Mittagszeit.

Anlässlich der Vermisstensache führte die Polizei seit dem Morgen umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen im Bereich Fredenberg durch.

Hierbei wurde die Polizei Salzgitter von Kräften der Zentralen Polizeidirektion und der Diensthundestaffel unterstützt. Auch eine Drohne wurde eingesetzt.

Im Fokus der Durchsuchung stand eine bewaldete Grünfläche im Hans-Böckler-Ring.

Im Verlaufe der Durchsuchung konnte die Polizei eine junge Frauenleiche auffinden.

Derzeit ermittelt die Polizei die Identität der jungen Frau. Ob es sich um das vermisste 15-jährige Mädchen handelt, müssen die Ermittlungen zeigen. Dies kann derzeit noch nicht bestätigt werden.

Weitere Ermittlungen müssen nun klären, wie die Frau zu Tode gekommen ist. Die Polizei ermittelt in alle Richtung, kann aber auch ein Verbrechen nicht ausschließen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Matthias Pintak
Telefon: 05341/1897-104
E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de