Salzgitter : Polizeipressemeldung vom 09.06.2022

Zeugenaufruf nach unerlaubtem Entfernen vom Unfallort.

Salzgitter, Beinum, Alte Frankfurter Straße, 07.06.2022, 08:50 Uhr.

Zum Unfallzeitpunkt habe ein 30-jähriger Fahrer eines Lkw diesen auf der Frankfurter Straße in Fahrtrichtung Zollhausstraße auf der rechten Straßenseite abgestellt.

Gegen 08:50 Uhr sei ein weißer Lkw zuzüglich Tieflader, der gerade eine „Ballenpresse“ transportiert hatte, auf der linken Seite des geparkten Lkw vorbeigefahren und habe diesen im Bereich seiner linken Fahrerseite beschädigt. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Salzgitter-Bad unter der Telefonnummer 05341/825-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Matthias Pintak
Telefon: 05341/1897-104
E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de