Salzgitter : Polizeipressemeldung für den Bereich Salzgitter vom Freitag, 1. April 2022

Salzgitter: Einbruch

Mittwoch, 30.03.2022, 18:30 Uhr, bis Donnerstag, 31.03.2022, 07:45 Uhr

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verschafften sich bislang nicht ermittelte Täter Zugang zu einem im Bau befindlichen Gewerbekomplex in der Hans-Birnbaum-Straße in Salzgitter Engelnstedt. Die Räumlichkeiten wurden offensichtlich durchsucht und nach ersten Erkenntnissen wurden verschiedene Maschinen aus dem Kfz.-Gewerbe entwendet. Der entstandene Schaden wird derzeit auf rund 5000 Euro geschätzt. Hinweise: 05341 / 1897-0.

Salzgitter: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Freitag, 01.04.2022, gegen 00:15 Uhr

Am frühen Freitagmorgen kontrollierte eine Streife der Polizei Salzgitter einen Autofahrer der zuvor mit einem Auto auf der Burgbergstraße in Salzgitter Lichtenberg unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der PKW von einem 17-Jährigen ohne Führerschein und offenbar ohne Wissen des PKW Halters gefahren wurde. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Frank Oppermann
Telefon: 05341/1897-104
E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de