POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 21.07.2021.


Täter hatte versucht, eine Eingangstür aufzubrechen.

Salzgitter, Triftweg, 16.07.2021, 18:00 Uhr-19.07.2021, 17:00 Uhr.

Unbekannte Täter hatten versucht, die Eingangstür zu einem Schulungsraum aufzuhebeln, jedoch gelang Ihnen kein Zutritt in das Objekt. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Zeugenhinweise sind bitte an die Polizei Salzgitter unter der Rufnummer 05341/18970 zu richten.

Fahrerin stand unter Alkoholeinfluss.

Salzgitter, Am Sportpark, 20.07.2021, 19:25 Uhr.

Eine 27-jährige Fahrerin eines Pkw wurde von Beamten der Polizei angehalten. Da sie offensichtlich unter dem Einfluss von Alkohol stand, führten Polizeibeamte einen Atemalkoholtest durch, der einen Wert von 3,6 Promille ergab. Daraufhin wurde der Frau eine Blutprobe entnommen, den Führerschein stellten die Beamten sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Matthias Pintak
Telefon: 05341/1897-104
E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de