ROW: ++ Zwei Verletzte bei Auffahrunfall ++ Fehler beim Fahrstreifenwechsel auf der Autobahn – 47-Jähriger verletzt ++ Willkommenstafel gestohlen – Polizei bittet um Hinweise ++ Ortstafeln gestohlen +

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Rotenburg. Bei einem Auffahrunfall in der Soltauer Straße ist am Montagvormittag eine 44-jährige Autofahrerin schwer und ein 84-jähriger Mann leicht verletzt worden. Die Frau hatte gegen 11 Uhr vermutlich zu spät erkannt, dass der Senior mit seinem VW Golf vor ihr verkehrsbedingt stoppen musste. Sie fuhr mit ihrem VW Polo auf den Vordermann auf. Die beiden Unfallbeteiligten wurden im Rettungswagen in das Rotenburger Diakonieklinikum gebracht. Den Unfallschaden schätzt die Polizei auf rund siebentausend Euro.

Fehler beim Fahrstreifenwechsel auf der Autobahn – 47-Jähriger verletzt

Reeßum/A1. Am Montagnachmittag ist ein 47-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Hansalinie A1 in Höhe Reeßum verletzt worden. Der Fahrer eines Sprinters hatte gegen 18 Uhr auf der Richtungsfahrbahn Bremen vom mittleren auf den linken Fahrstreifen wechseln wollen und dabei den Seat des 47-Jährigen übersehen. Bei der Kollision zog sich der Mann leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Willkommenstafel gestohlen – Polizei bittet um Hinweise

## Foto in der digitalen Pressemappe ##

Kirchtimke. Im Verlauf des vergangenen Wochenendes – vermutlich in der Nacht zum Samstag – haben Unbekannte in der Hauptstraße eine Hinweistafel gestohlen. Sie schraubten das Willkommensschild „Herzlich Willkommen – Kirchtimke“ aus der Halterung und nahmen es mit. Die Polizei geht von einem Schaden von mehreren hundert Euro aus. Möglicherweise ist jemandem bekannt, wo das Schild geblieben ist. Deshalb bitten die Beamten der Polizeistation Tarmstedt unter Telefon 04283/95518-0 um Hinweise.

Ortstafeln gestohlen

## Foto in der digitalen Pressemappe ##

Kirchwalsede/Süderwalsede. Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte zwei Ortstafeln gestohlen. In der Wittorfer Straße trennten sie mit einer Flex das doppelseitige Verkehrszeichen 310-40 am Ortsbeginn Kirchwalsede vom Rohrrahmen. Am Ortsbeginn in Süderwalsede in der Straße Zum Königreich montierten sie die Ortstafel aus dem Rahmen und nahmen sie mit. In beiden Fällen spricht die Polizei von einem Schaden von mehreren hundert Euro. Hinweise erbittet die Polizeistation Bothel unter Telefon 04266/95568-0.

Fahrräder und E-Scooter gestohlen

Bremervörde. In den zurückliegenden Tagen sind im Stadtgebiet mehrere Fahrräder aus Gartenhäusern, Schuppen und Garagen gestohlen worden. In der Straße Am Mahlersberg holten Unbekannte ein rotes Damenrad des Herstellers GRECOS vom Typ Boston aus einem Gartenhaus. Im Fritz-Reuter-Weg fiel Unbekannten in einer unverschlossenen Garage ein Herrenfahrrad der Marke BICYCLES in die Hände. In der Waldstraße öffneten Unbekannte in der Nacht zum Montag eine verschlossene Schuppentür und nahmen ein grünes Herrenrad des Herstellers RALEIGH vom Typ Unico Plus mit. Außerdem wurde am letzten Wochenende vom Fahrradständer des Fitnesscenters My Time Fitness an der Wesermünder Straße ein mit einem Kabelschoss gesicherter, schwarzer E-Scooter von Zamelux Green gestohlen. Hinweise bitte an die Bremervörder Polizei unter Telefon 04761/9945-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de