ROW: ++ In Wohnhaus eingebrochen ++ Fahrer unter Drogeneinfluss ++ Mietfahrzeug ohne Pflichtversicherung

In Wohnhaus eingebrochen

Sottrum – Unbekannte sind im Laufe des 21.01.2023 in ein Einfamilienhaus in Sottrum eingedrungen. Zwischen 9 und 20 Uhr hebelten die Täter die Terrassentür auf und durchsuchten das komplette Wohnhaus. Mit bisher unbekanntem Diebesgut verschwanden sie in unbekannte Richtung. Hinweise nimmt die Polizei Sottrum unter 04264/836460 entgegen.

Fahrer unter Drogeneinfluss

Zeven – Eine Streifenwagenbesatzung der Zevener Polizei hat am späten Samstagnachmittag im Südring einen 18-jährigen Fahranfänger aus dem Verkehr gezogen. Im Rahmen der Verkehrskontrolle konnten die Beamten Anzeichen für eine mögliche Betäubungsmittelbeeinflussung bei dem Fahrzeugführer feststellen. Der junge Mann steht nach einem Urintest im Verdacht, unter dem Einfluss von THC seinen Pkw geführt zu haben. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Mietfahrzeug ohne Pflichtversicherung

Bremervörde – Durch einen aufmerksamen Verkehrsteilnehmer ist ein auffälliger Pkw gemeldet worden. Im Rahmen der Kontrolle konnte bei dem Mietfahrzeug eine fehlende Pflichtversicherung festgestellt werden. Ein Strafverfahren gegen den Fahrzeugführer sowie gegen die Firma wird eingeleitet. Die Weiterfahrt ist untersagt worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de