ROW: ++ Fahranfänger überholt riskant – 37-jährige Autofahrerin verletzt ++ Linienbus kollidiert mit Auto – 32-Jährige verletzt ++ Ortstafel gestohlen – Polizei bittet um Hinweise ++

Fahranfänger überholt riskant – 37-jährige Autofahrerin verletzt

Breddorf. Bei einem Verkehrsunfall im Löhweg zwischen Breddorf und Glinstedt ist am Donnerstagmorgen eine 37-jährige Autofahrerin verletzt worden. Ein 18-jähriger Fahranfänger hatte gegen 7.30 Uhr den vor ihm fahrenden Honda der Frau mit seinem Fiat überholen wollen. Vermutlich rechnete der junge Mann nicht mit Gegenverkehr. Er kollidierte zunächst seitlich mit dem entgegenkommenden Traktor eines 50-jährigen Landwirts und dann seitlich mit dem Honda der 37-Jährigen. Ihr Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab, der Fiat des 18-Jährigen überschlug sich auf der Fahrbahn. Die 37-Jährige zog sich leichte Verletzungen im Gesicht und am Bein zu. Der Unfallverursacher und der Fahrer des Traktors blieben unverletzt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund neuntausend Euro.

Linienbus kollidiert mit Auto – 32-Jährige verletzt

Zeven. Bei einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Gustav-Adolf-Straße/Hermannstraße ist am Donnerstagvormittag eine 32-jährige Autofahrerin verletzt worden. Eine 59-jährige Fahrerin eines Linienbusses hatte gegen 9.30 Uhr die Vorfahrt der von rechts mit ihrem Mercedes aus der Hermannstraße kommenden Frau missachtet. Sie zog sich leichte Verletzungen zu. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund zwanzigtausend Euro.

Radfahrerin übersehen

Fintel. Bei einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Schützenweg/Schneverdinger Straße ist am frühen Donnerstagmorgen eine 44-jährige Radfahrerin verletzt worden. Eine 63-jährige Autofahrerin hatte die von links kommende und vorfahrtberechtigte Radlerin vermutlich übersehen, als sie gegen 5.45 Uhr mit ihrem Opel vom Schützenweg nach rechts auf die Schneverdinger Straße einfahren wollte. Die 44-Jährige kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen am Bein zu. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf über eintausend Euro.

Ortstafel gestohlen – Polizei bittet um Hinweise

Glinde. Im Verlauf des zurückliegenden Wochenendes haben Unbekannte an der Bundesstraße 71 ein Verkehrszeichen gestohlen. Sie brachen die Rohrpfosten der Glinder Ortstafel über der Bodenkante ab und nahmen sie mit. Hinweise bitte an die Polizeistation Oerel unter Telefon 04765/83123-0.

Container aufgebrochen – Akkus gestohlen

Rotenburg. Um auf das Gelände einer Firma für Fassadenbau am Jeersdorfer Weg zu gelangen, haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag den Motor des elektrischen Hofschiebetors beschädigt. Dann konnten sie es selbst öffnen. Wie sich herausstellte, haben die Täter im weiteren Verlauf einen Container mit Gartengeräten aufgebrochen und daraus Akkus und Benzin gestohlen.

Einbruch beim Bauhof

Zeven. In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in der Straße Zum Nullmoor auf das Gelände des Bauhofs gelangt. Dort brachen sie in eine Lagerhalle ein und nahmen aus mehreren Fahrzeugen verschieden Baugeräte mit.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de