ROW: Rollerfahrer unter Alkoholeinfluss

Sittensen – Kollegen des Polizeikommissariats Zeven kontrollierten in den frühen Morgenstunden des 07.10.2022 in der Karl-Benz-Straße in Sittensen den Fahrer eines Rollers.

Im Laufe der Kontrolle konnte durch die Beamten Alkoholgeruch bei dem 25-Jährigen Fahrer festgestellt werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von fast 1,2 Promille.

Der junge Mann musste eine Blutprobe auf der Polizeidienststelle abgeben. Den für das Fahrzeug erforderlichen Führerschein konnte er nicht abgeben, da er diesen überhaupt nicht hatte.

Es erwarten ihn somit zwei Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Daniel von Wieding
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de