POL-ROW: ++ Nachtrag zur Pressemeldung „Überfall auf Geldbotin – Polizei bittet um Hinweise“ ++


Nachtrag zur Pressemeldung „Überfall auf Geldbotin – Polizei bittet um Hinweise“

Rotenburg. Wie die weiterführenden Ermittlungen jetzt ergaben, hat es sich bei dem geraubten Gegenstand nicht um eine Geldtasche, sondern um einen Aktenkoffer mit Geschäftsbelegen gehandelt. Obwohl der finanzielle Schaden damit in Grenzen bleibt, leitete die Polizei in diesem Fall natürlich ein Strafverfahren wegen eines Raubes ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de