POL-ROW: ++ Überfall auf Geldbotin – Polizei bittet um Hinweise ++


Rotenburg. Nach einem Überfall auf eine Geldbotin am Donnerstagvormittag im Bereich zwischen Glockengießer Straße und Neuer Markt suchen die Ermittler der Rotenburger Polizei nach möglichen Augenzeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen hat ein dunkel gekleideter Mann in einer kleinen Gasse, die vom Parkplatz hinter der Filiale der Volksbank zum Neuen Markt führt, die 44-jährige Frau gegen 10.45 Uhr blitzschnell attackiert. Der Unbekannte schubste sie zur Seite und riss ihr eine schwarze Geldtasche aus den Händen. Damit flüchtete er zu Fuß zurück zum Parkplatz und stieg dort in eine silberfarbige Mercedes-Limousine ein. Hier verliert sich die Spur der Täter. Hinweise erbittet die Rotenburger Polizei unter Telefon 04261/947-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de