Peine : Polizeipressemeldung vom 05.01.2023

Einbruch in Grundschule Ölsburg

Am 04.01. meldete der Hausmeister der Grundschule Löwenburg in Ölsburg gegen 07:00 Uhr, dass offenbar in die Schule eingebrochen worden ist. Da während der Schulferien tägliche Inspektionen der Schulgebäude stattfänden, müsse der Einbruch seit dem Vortag gegen 14:30 Uhr passiert sein. An der Schule zeigt sich, dass unbekannte Täter eine Fensterscheibe zerstört haben und dadurch in das Gebäude gelangt sind. In der Schule ist dann eine Tür aufgebrochen worden und aus dem Lehrerzimmer der Bargelderlös eines Schulfestes gestohlen worden. Der Gesamtschaden liegt bei rund 2000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Peine entgegen.

Zigarettenautomat in Bülten zerstört

In der Straße Alt-Klein-Bülten ist in der Nacht auf den 04.01. ein Zigarettenautomat aufgebrochen worden, sowohl Bargeld als auch Zigaretten sind gestohlen worden. Der Gesamtschaden wird im vierstelligen Eurobereich liegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel
Polizeikommissariat Peine
Malte Jansen, POK
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05171 / 99 9-107
malte.jansen@polizei.niedersachsen.de