Peine: Polizeipressemeldung vom 31.12.2022

Körperverletzung

Am 30.12.22 gegen 06:55 Uhr kam es in Ilsede in der Straße Am Brink zu Streitigkeiten zwischen alkoholisierten Personen. Hierbei schlug ein 34jähriger einem 48 jährigen mit der Faust in das Gesicht. Anschließend schlug ein ebenfalls anwesender 41jähriger dem 34jährigen mit der Faust in das Gesicht. Beide Opfer erlitten Platzwunden, entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

Pkw-Diebstahl

Zwischen dem 16.12.22 und dem 30.12.22 kam es in der Luisenstraße in Peine zum Diebstahl eines Mazda 6. Der Pkw war über einen längeren Zeitraum auf einem Hof abgestellt und wurde durch bislang unbekannte Täter entwendet. Es entstand Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Sachbeschädigung

Am 29.12.22 gegen 22:40 Uhr kam es in der Hinrich-Wilhelm-Kopf-Straße in Peine zu einer Sachbeschädigung an einem Abfallcontainer. Durch bislang unbekannte Täter wurde vermutlich ein Feuerwerkskörper in den Container geworfen, so dass dieser anfing zu brennen. Es entstand Schaden in Höhe von 100 Euro.

Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz

Am 29.12.22 um 23:45 wurde auf dem Rastplatz Zweidorfer Holz ein Pkw kontrolliert. Hierbei wurden ca. 150kg Feuerwerkskörper beschlagnahmt, die vermutlich polnischer Herkunft sind und in Deutschland nicht zulässig sind. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Dienstschichtleiter
Telefon: 05171 / 99 90