Peine : Polizeipressemeldung vom 18.11.2022

Unfall mit Auslieferungsfahrzeug in Peine

Gegen 16:00 Uhr am 17.11. kollidierten zwei Fahrzeuge auf der Ilseder Straße in Peine. Ein 47-jähriger Seat-Fahrer übersah dabei offenbar beim Linksabbiegen auf die B65 das entgegenkommende und vorfahrtberechtigte Lieferfahrzeug eines 58-jährigen Mannes. Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die Fahrzeugführer blieben unverletzt, beide Autos mussten aber fahruntüchtig abgeschleppt werden. Der vorläufige Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel
Polizeikommissariat Peine
Malte Jansen, POK
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05171 / 99 9-107
malte.jansen@polizei.niedersachsen.de