Peine : Polizeipressemeldung vom 07.11.2022.

Garagenbrand verursachte Schaden.

Edemissen, Wipshausen, Grashöfe, 07.11.2022, 03:00 Uhr.

Aus derzeit nicht bekannten Gründen geriet eine Garage in Vollbrand. Durch den Einsatz der Feuerwehr konnte eine Ausweitung des Brandes eingedämmt werden. Zeugen wurden zur Vorfallzeit auf den Brand aufmerksam und alarmierten die Rettungskräfte. Durch das Feuer wurde zudem eine angrenzende Garage beschädigt. Die Spurensuche erfolgte durch die Tatortgruppe der Polizei. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt müssen die erlangten Spuren ausgewertet und Zeugen vernommen werden. Es können daher keine Angaben zur Ursache des Brandes sowie zur Höhe des Sachschadens gemacht werden.

Fahrer eines E-Scooters war alkoholisiert.

Peine, Winkel, 06.11.2022, 12:45 Uhr.

Der 55-jährige Fahrer eines E-Scooters konnte von Polizeibeamten angehalten und kontrolliert werden. Anhaltspunkte deuteten auf den Konsum von Alkohol. Bei einem im Anschluss veranlassten gerichtsverwertbaren Alkoholtest konnte ein Wert von knapp über 1,00 Promille ermittelt werden. Die Polizei untersagte die Weiterfahrt und leitete ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Matthias Pintak
Telefon: 05341/1897-104
E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de