Peine : Polizeipressemeldung vom 14.10.2022

Betrunkener missachtet Platzverweis und beleidigt Polizisten

Am 14.10. gegen 00:30 Uhr wurden Beamte der Polizei in Wolfenbüttel zu einer Gaststätte in der Campestraße gerufen. Dort wurde ein Gast ausfallend anderen Besuchern gegenüber und weigerte sich beharrlich die Lokalität zu verlassen. Die Polizisten sprachen dem wenig einsichtigen 31-jährigen einen Platzverweis aus und forderten ihn auf, den Heimweg anzutreten. Da der Mann auch diesem nicht nachkam und zusätzlich die eingesetzten Beamten beleidigte und bedrohte wurde er anschließend in Gewahrsam genommen. Ein dort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,1 Promille.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel
Polizeikommissariat Peine
Malte Jansen, POK
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05171 / 99 9-107
malte.jansen@polizei.niedersachsen.de