Peine : Polizeipressemeldung vom 23.06.2022

Verkehrsunfallflucht

Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am 22.06.2022, gegen 21:35 Uhr auf der K 57. Die Geschädigte befuhr die K 57 aus Groß Gleidingen kommend in Richtung Klein Gleidingen, als plötzlich ein ihr entgegenkommender roter VW Polo mit unbekanntem Kennzeichen einem Reh auswich und auf ihren Fahrstreifen fuhr.

Daraufhin wich die Geschädigte aus, kam von der Fahrbahn ab, kollidierte mit zwei Leitpfosten und streifte einen Baum. Der rote VW Polo entfernte sich vom Unfallort. Ferner gab es einen Radfahrer (ca. 40 Jahre alt, männlich), welcher vor Ort war, aber dessen Personalien nicht bekannt sind.

Der männliche Fahrzeugführer soll alleine in seinem PKW gesessen haben. An dem PKW der Geschädigten entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 7000 Euro.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Peine unter der Telefonnummer 05171 / 99 90 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Dienstschichtleiter
Telefon: 05171 / 99 90