POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter Peine Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom Donnerstag, 12. Mai 2022:

Peine: Diebstahl von Kupferkabel aus Rohbau

Dienstag, 10.05.2021, 17:00 Uhr, bis Mittwoch, 11.05.2022, 09:00 Uhr

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gelangten bislang unbekannte Täter in einen Rohbau in der Straße Rosenhagen in Peine. Aus dem Bau wurden zirka 16 Meter bereits teilweise verlegter Kupferkabel im Wert von rund 500 Euro entwendet. Ebenso wurden Kupferkabel und eine komplette Kabeltrommel aus einem Rohbau in der Straße Bleicherwiesen entwendet. Hinweise: 05171 / 999-0.

Ilsede, Adenstedt: Autofahrer alkoholisiert unterwegs

Mittwoch, 11.05.2022, gegen 20:00 Uhr

Eine Streife der Polizei kontrollierte am Mittwochabend, gegen 20:00 Uhr, einen 51-jährigen Autofahrer, der zuvor mit einem Auto in Adenstedt auf dem Mittelweg unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten eine mutmaßliche Alkoholbeeinflussung des Fahrers fest. Der Alkoholtest ergab einen Wert von 1,59 Promille. Eine Blutprobenentnahme, die Sicherstellung des Führerscheines sowie die Untersagung der Weiterfahrt waren die Folgen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Frank Oppermann
Telefon: 05341/1897-104
E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de