Peine: Brandentwicklung in einem Zweifamilienhaus.

Peine, Stederdorf, Edemissener Straße, 26.11.2020. 16:10 Uhr.

Aus derzeit nicht bekannten Gründen entstand in einer Wohnung ein Brand. Hierbei kam es zu einer Verletzung von vier Personen, darunter zweier Kinder. Auf Grund einer Rauchgasintoxikation wurde eine ärztliche Behandlung erforderlich. Die Polizei kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Angaben zur Schadenshöhe machen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Matthias Pintak
Telefon: 05341/1897-104
E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de

Updated: 27. November 2020 — 16:22