Highwaynews.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

Peine: Nachtrag zum Brand einer Lackierhalle in Broistedt am 04.02.2018

Wie berichtet kam es am 04.02.2018, gegen 18:00 Uhr, zu einem Brand in einer Lackierhalle in der Vechelder Straße in Broistedt. Eine Person wurde bei dem Versuch, den Brand mit eigenen Mitteln zu löschen, leicht verletzt. Nachdem ein Brandermittler am gestrigen Tag den Brandort untersucht und Zeugen befragt hat, kann von einer fahrlässigen Brandstiftung ausgegangen werden. Ein Mitarbeiter hatte Schweißarbeiten an einem in der Halle abgestellten PKW unternommen, woraufhin der PKW in Brand geriet. Ein sofortiger Löschversuch schlug fehl. Die Lackiererei samt drei in der Halle befindliche PKW brannten komplett aus. Der Schaden beläuft sich nicht, wie zunächst angenommen auf 200.000 Euro, sondern auf ca. 50.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Stephanie Schmidt
Telefon: 05171/ 999-222
E-Mail: stephanie.schmidt@polizei.niedersachsen.de

Updated: 6. Februar 2018 — 11:58
Highwaynews © 2017 Frontier Theme