Osnabrück/Westerberg: Unfallflucht im „Lieneschweg“ – Zeugen gesucht

Zwischen Dienstagmorgen und Dienstagnachmittag ist es in der Straße „Lieneschweg“ zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Leidtragende ist die Besitzerin eines schwarzen Hyundai vom Typ „i10“ die ihr Fahrzeug gegen 8.20 Uhr in Höhe der Straße „Mendelssohnweg“ in Fahrtrichtung „Caprivistraße“ geparkt hatte. Als die 21-Jährige gegen 16 Uhr zu ihrem Kleinwagen zurück kehrte, stellte sie einen frischen Unfallschaden an der Beifahrertür fest. Von einem Verursacher fehlte jede Spur. Die Osnabrücker Polizei ermittelt nun wegen des Unerlaubten Entfernens von einer Unfallstelle und bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher oder seinem Fahrzeug geben können, sich zu melden. Tel: 0541/327-2515.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de