OS: Bramsche/Engter: 83-jährige Fußgängerin bei Unfall mit PKW schwer verletzt

Am Dienstagmittag überquerte eine 83-jährige Bramscherin mit ihrem Rollator gegen 12:10 Uhr die „Evinghausener Straße“ in Höhe der Kreuzung „Im Alten Dorf“. Die Dame betrat die Fahrbahn in Richtung Wallenhorst als zeitgleich ein Opel von der Straße „Im Alten Dorf“ nach links in die „Evinghausener Straße“ einbog. Infolgedessen kam es zum Zusammenstoß zwischen der Fußgängerin und dem PKW. Die 83-Jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde in ein Krankenhaus verbracht. Die 32-jährige Opel-Fahrerin aus Bramsche blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Kim Junker-Mogalle
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de