Osnabrück: Graffitisprayer auf frischer Tat festgenommen – Zeuge gab Hinweis

Am Samstag gegen 22:55 Uhr wurde ein Mann im Nonnenpfad auf das Klackern von Spraydosen aufmerksam. Der Zeuge konnte einen Graffitisprayer bei seiner Tat beobachten und meldete dies der Polizei. Mehrere Funkstreifen begaben sich zum Tatort. Vor Ort konnte ein 42-jähriger Mann ohne festen Wohnsitz angetroffen werden. Neben Farbspraydosen wurde auch noch eine geringe Menge Betäubungsmittel bei ihm gefunden, die Gegenstände wurden beschlagnahmt. Der Mann wurde für weitere Maßnahmen mit zu einer Polizeidienststelle genommen und schließlich wieder in Freiheit entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2071
Mobil: 0152/09399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de