Osnabrück/Altstadt: Zeugen nach Unfallflucht in der Rolandsmauer gesucht – Autofahrer kollidiert mit Sitzgarnituren

Am Mittwochabend kam es in der Straße „Rolandsmauer“ zu einer Unfallflucht. Zwischen 17.15 Uhr und 18 Uhr war ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug in die außengelegenen Sitzgarnituren einer Weinbar gekracht. Der ältere Mann mit weißem Haar war zuvor möglicherweise aus der „Heger Straße“ gekommen. Nach der Kollision mit den Sitzbänken stieg der Senior kurz aus seiner silbernen Limousine aus und suchte das Gespräch mit zwei Passanten. Wenig später setzte der Verursacher seine Fahrt jedoch fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Auf dem Beifahrersitz seines Fahrzeuges erkannten Zeugen eine ältere Frau. Die Eigentümer der beschädigten Sitzgarnituren informierten schließlich die Polizei. Nun suchen die Ermittler des Zentralen Verkehrsdienstes nach weiteren Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallwagen oder den älteren Insassen geben können. Sie werden gebeten, sich unter 0541/327-2515 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de