Osnabrück: Unbekannter Autofahrer beschädigte Verkehrsschild – Polizei sucht Zeugen

Am Samstagmittag stellten Osnabrücker Polizisten auf ihrer Streifenfahrt im „Fürstenauer Weg“, kurz vor der Kreuzung zur „Bramscher Straße“, ein abgebrochenes Verkehrszeichen fest. Das als Richtungspfeil verwendete Schild lag auf einer Verkehrsinsel und war im unteren Bereich abgebrochen. Ermittlungen ergaben, dass das Verkehrszeichen wahrscheinlich von einem Fahrzeug beschädigt wurde. Im Nahbereich fanden die Polizisten Teile einer Frontstoßstange, die möglicherweise zu einem Citroen C4 gehören. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können, werden gebeten sich unter 0541/327-2515 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de