OS: Melle: Zwei Einbrüche in Wohnhäuser

Am Donnerstag, in der Zeit zwischen 13:40 Uhr und 19:40 Uhr, ereignete sich am Schnatweg in Melle-Bruchmühlen ein Einbruch in ein Einfamilienhaus. Unbekannte verschafften sich gewaltsam Zutritt über eine Terrassentür und durchwühlten die Räumlichkeiten des Hauses. Der oder die Täter konnten Schmuck erbeuten.

Zwischen 17:30 Uhr und 19:30 Uhr drangen Unbekannte am Donnerstag über eine rückwärtige Terrassentür in ein Einfamilienhaus an der Straße Lange Masch ein. Die Wohnräume wurden durchwühlt und nach Wertsachen durchsucht. Der oder die Täter konnten Schmuck erbeuten.

Wer Hinweise zu den Einbrüchen geben kann, insbesondere auch zu verdächtigen Fahrzeugen und Personen, meldet sich bitte beim Polizeikommissariat in Melle unter 05422/92260.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2071
Mobil: 0152/09399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de