Osnabrück: Unfall an der Martinistraße – drei Personen leicht verletzt

Am Dienstagnachmittag bog eine 41-Jährige mit ihrem BMW gegen 17:00 Uhr von der „Auguststraße“ nach links (FR stadtauswärts) auf die „Martinistraße“ ab und missachtete dabei die Vorfahrt eines von links (FR stadteinwärts) kommenden VW. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch die 41-jährige Frau aus Lotte, ihr 7-jähriger Sohn und der 28-Jährige VW-Fahrer leicht verletzt wurden. An den PKW entstanden Sachschäden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Im Rahmen der Unfallaufnahme kam es zu örtlichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Kim Junker-Mogalle
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de