Osnabrück/Eversburg – Schwerer Unfall auf der Wersener Straße

Am Donnerstagmorgen gegen 07:30 Uhr kam es an der Kreuzung „Birkenweg/Wersener Straße“ zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 73-Jähriger befuhr mit einem Ford „Transit“ den „Birkenweg“ und bog nach rechts auf die „Wersener Straße“ ab. Eine 60-jährige Fußgängerin überquerte schräg neben der Fußgängerampel die „Wersener Straße“. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Pkw und die 60-jährige Osnabrückerin wurde schwer verletzt. Der Rettungsdienst war vor Ort und hat die Fußgängerin in ein Krankenhaus gebracht. Eine Lebensgefahr kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. An dem Ford „Transit“ entstand ein Sachschaden, aber dieser war noch fahrbereit. Bis 09:00 Uhr wurde die „Wersener Straße“ stadteinwärts für die Zeit der Unfallaufnahme gesperrt. Dadurch kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen im Berufsverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Nadine White
Telefon: 0541/327-2074
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de