Osnabrück – Leichtverletzte nach Unfall auf der Lengericher Landstraße

Am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr kam es zu einem Unfall auf der „Lengericher Landstraße“. Eine 20-Jährige fuhr mit einem Toyota „Aygo“ auf der „Chemnitzer Straße“ in Richtung „Lengericher Landstraße“. Eine 56-Jährige Radfahrerin fuhr auf der „Lengericher Landstraße“ stadtauswärts. Die 20-Jährige aus Hagen beabsichtigte nach rechts auf die „Lengericher Landstraße“ abzubiegen. Dabei übersah sie die Radfahrerin. Die Osnabrückerin wurde leicht verletzt, musste aber nicht in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand Sachschaden an den Fahrzeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Nadine White
Telefon: 0541/327-2074
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de