OS: Melle: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht – Radfahrerin leicht verletzt

Am Dienstagmorgen befuhr eine 16- jährige Radfahrerin die „Riemsloher Straße“ in Fahrtrichtung „Breslauer Straße“ in Melle. In Höhe der Hausnummer 1 fuhr ein vermutlich dunkles Fahrzeug an der Jugendlichen vorbei und touchierte diese mit dem rechten Außenspiegel an der linken Hüfte. Die 16-Jährige stürzte daraufhin und verletzte sich dabei leicht. Die Radfahrerin begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Der Fahrzeugführer fuhr nach dem Verkehrsunfall weiter, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeugführer oder Fahrzeug geben können, sich bei der Polizei in Melle unter 05422 / 92260 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Nicole Machnik
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de