Osnabrück/Georgsmarienhütte/Oesede: Einbrüche in Bäckereifilialen

Zwischen Freitagabend (18.00 Uhr) und frühen Samstagmorgen (2.50 Uhr) sind zwei benachbarte Bäckereien in der „Oeseder Straße“ ins Visier von Unbekannten geraten. Die Täter verschafften sich mit Gewalt Zugang zu den Filialen auf dem „roten Platz“ und suchten nach Bargeld. Mit ihrer Beute machten sich die Diebe aus dem Staub, ehe zwei Lieferanten vor Ort auf die Taten aufmerksam wurden und die örtliche Polizei informierten. Die Ermittler bitten nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Taten oder den Tätern geben können, sich zu melden. Tel: 05401/83160. Bereits zwischen Donnerstagnachmittag (14 Uhr) und Freitagmorgen (4 Uhr) ist eine Osnabrücker Bäckereifiliale in der „Otto-Vesper-Straße“ ebenfalls zum Ziel von Einbrechern geworden. Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei in Osnabrück unter 0541/327-2115 oder -3203 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de